Es heißt im Taiji, der Fächer sei die schwächste Waffe. Vielleicht ist das nur eine schlechte Übersetzung, aber ich kann diese Aussage nicht teilen. Der Fächer verlangt einfach nur wahnsinnig gute Verwurzelung, Fokussierung, Wechsel zwischen Leichtigkeit, Dynamik und entspannter Ruhe. Der Fächer ist so schwach wie dein Können in diesen Bereichen. Und du kannst die Schwäche nicht mit Kraft und Kriegsgeschrei wie beim Schwert übertünchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.